Achtsamkeit

Sekundärer Krankheitsgewinn

Die Frage „was ist mein sekundärer Krankheitsgewinn?“ erfordert eine gehörige Portion Mut und Fähigkeit zur Selbstkritik. Die Überlegung ist, was erreiche ich durch die Krankheit, was gewinne ich, welche Reaktionen anderer fordere ich heraus, die […]

Ärzte und Therapie

7 Therapie-Zeiteffizienz-Tipps.

Eine Therapie dient dazu, dass Du Dich selbst reflektieren kannst, Deine Lebenserfahrungen und Deine Verhaltensweisen. Darauf aufbauend helfen die gewonnenen Erkenntnisse dabei Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Die werden Dir gegenüber gerecht, denn sie sind damit speziell […]

Angst

Ostern ante portas. Angst vorm Fest?

Dissen mit dem Osterhasen „Angsthase, Pfeffernase, morgen kommt der Osterhase!“, wie oft habe ich das als Kind gehört!?! Sehr oft. Nun könnte man daraus Rückschlüsse auf eine nicht so schöne Kindheit schließen, denn schließlich wurde […]

Allgemein

Neue S3-Leitlinie erschienen

Ganz unspektakulär und ohne großes Tamtam wurde die neue „S3-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie Bipolarer Störungen“ auf der Website der „Klinik & Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Dresden Carl Gustav Carus“ veröffentlicht und […]

Ärzte und Therapie

Diagnose – Wie erfolgt die eigentlich?

Wie eine Diagnose für eine Bipolare Affektive Störung erstellt werden sollte, findet sich in der S3- Leitlinie im Kapitel 4 – Klassifikation und Diagnostik, inklusive Früherkennung. Das beschreibt, wie eine Diagnose im Idealfall und unter […]

Schlafstörung

Schlafhygiene ist wichtig.

Schlafstörungen sind bei Menschen mit Bipolarer Affektiver Störung keine Seltenheit Den meisten Betroffenen von bipolaren Erkrankungen ist eines gemein: Schlafstörungen. Sie gehören zu den Hauptkennzeichen der Störung. Diese können sowohl Schlaflosigkeit, sowie Schlafsucht beinhalten und […]

Trigger/Auslöser

Häufige Auslöser für Stimmungsepisoden

Immer wieder wird danach gefragt, was denn Auslöser für Stimmungsepisoden sein können. Diese sind genauso individuell wie die Menschen selbst. Es gibt aber tatsächlich einige, die viele Betroffene gemein haben. Schlafstörungen stehen hier an oberster […]