Psychopharmaka

Stimmungsstabilisierer – kurz und knapp

In der Regel werden Stimmungsstabilisierer (Rezidiv- oder Phasenprophylaktika, Mood Stabilizer) bei Bipolarer Affektiver Störung als Langzeitmedikation eingesetzt. Ebenso kommen sie zum Einsatz bei manischen Erkrankungen, schizzoaffektven Störungen (Symptome der Schizophrenie und der Bipolaren Affektiven Störung), […]